Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

UNTERWASSERRUGBY

Saison: 2017/2018, 2016/2017, 2015/2016, 2014/2015, 2013/2014, 2012/2013, 2011/2012, 2010/2011, 2009/2010, 2008/2009, 2007/2008, 2006/2007, 2005/2006, 2004/2005, 2003/2004, 2002/2003, 2001/2002, 2000/2001, 1999/2000, 1998/1999, 1997/1998

 
 

1. Oktober 2017

14. inoffizielle ostdeutsche Meisterschaften in Berlin
DRESDEN IST OSTDEUTSCHER MEISTER 2017!

Nachdem in den letzten beiden Jahren die Ostdeutsche Meisterschaft in Berlin mangels Mannschaftsmeldungen abgesagt werden mußte, sind zum diesjährigen Turnier immerhin vier Mannschaften angetreten: Sporttaucher Berlin, Damen Berlin, Torpedo Dresden und TC Rostock, die sich mit einigen Spielern des DUC Hamburg verstärkt hatten. Dadurch konnte man jeder gegen jeden spielen und da genügend Zeit war, anschließend eine Qualifizierungsrunde nach dem Dresdner System austragen (es startet der Letzte gegen den Vorletzten und danach der Sieger dieser Runde gegen den davor Platzierten, so daß zumindest theoretisch der Letzte noch eine Chance auf den ersten Platz hat).

Für die Torpedos waren Tobias, Jörg, Elli, Holger, Peter Joh., Nils, Winfried, Sören, Nils Engler, Norbert und Thomas Süssemilch (vom BUR ausgeborgt) im Wasser. Das erste Spiel gegen die Sporttaucher verlief sehr souverän. Die Sporttaucher hatten unserem schnellen Spiel nicht viel entgegenzusetzen. Endstand 12:0. Das zweite Spiel (gegen Rostock) war vom Niveau deutlich besser uns schneller. Wahrscheinlich war aber das Team nicht so gut eingespielt. Trotz der schnellen Rostocker konnten wir uns ebenfalls souverän durchsetzen und gewannen mit 10:1. Im letzten Spiel der Vorrunde sollte es schon schwieriger werden: die Damen waren mit drei männlichen Top-Spielern aus dem BUR verstärkt. Wenn wir das Spiel gewännen, bräuchten wir nur noch einmal spielen. Das war doch eine schöne Motivation. Das Spiel war deutlich kraftbetonter als die vorigen und führte zu mehreren emotionalen Ausbrüchen auf beiden Seiten, die dann auch mit Zeitstrafen belohnt wurden. Zum Ende hin konnte man dann doch leichte Zweifel an der Unparteilichkeit des Schiedsrichters nicht mehr ganz unterdrücken. Trotzdem erkämpften wir uns den Sieg mit einem deutlichen 3:0. So mußten wir dann nur noch in die Endrunde gegen den Sieger der Platzierungsspiele, der, wenig überraschend, dann wieder die Berliner Damen war. Diesmal wollten und sollten wir (beide Teams) nicht ganz so überschwenglich spielen – schließlich ist es ein Spaßtournier. Das Endspiel gewannen wir dann wieder mit 3:0 und so waren wir dann ungeschlagen Sieger des Turnieres.

Norbert

Torpedo-Spiele:

  1. Torpedo Dresden : Sporttaucher Berlin 12:0
  2. Torpedo Dresden : TC Rostock/ DUC Hamburg 12:0
  3. Torpedo Dresden : Berliner Damen 3:0
  4. Torpedo Dresden : Berliner Damen 3:0

Endergebnis:

  1. Torpedo Dresden
  2. Berliner Damen
  3. Sporttaucher Berlin
  4. TC Rostock/ DUC Hamburg
 
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
report
Creative Commons License © 2017 SOME RIGHTS RESERVED!
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Letzte Bastelstunde: 30. Jan 2017, 12:29:18 pagerank »  Impressum