»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstraße 85, 01920 Steina

SPIELBERICHT

22. Februar 2014

3. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Dresden
3. SPIELTAG 1. BUNDESLIGA NORD

Gegen Berlin ham wir 'nen schlechten Start erwischt und einfach zu viele einfache Tore kassiert. Aber das ist nicht so wild. Das Spiel ist eh Wurst.

Berlin hat vier Spiele gehabt und das Vierte gegen Rostock. Außerdem wurde das Spiel recht ruppig, so dass da weniger gespielt wurde. Wichtig ist doch, dass wir beide Spiele fegen Rostock gewonnen haben.

Göttingen war nur zu siebent.

Paderborn war in der ersten Hälfte schwierig. In der zweiten Hälfte liefs dann gut. Wir haben ihre Fehler gut ausgenutzt.


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

WaSpo Göttingen  : BUR Berlin   0 : 16
PSV Paderborn  : TSC 1957 Rostock   4 : 2
Torpedo Dresden  : BUR Berlin   1 : 15
WaSpo Göttingen  : TSC 1957 Rostock   0 : 4
BUR Berlin  : PSV Paderborn   19 : 0
WaSpo Göttingen  : Torpedo Dresden   0 : 10
BUR Berlin  : TSC 1957 Rostock   7 : 0
Torpedo Dresden  : PSV Paderborn   6 : 1

Torschützen:

Torpedo Dresden : BUR Berlin
Nils Stiller     1

WaSpo Göttingen : Torpedo Dresden
Nils Stiller     7
Alexander Klemm     1
Alexander Klemm     1
Tobias Blechschmidt     1

Torpedo Dresden : PSV Paderborn
Tobias Blechschmidt     3
Nils Stiller     2
Jonas Stiller     1





© Torpedo Dresden e. V.  2017
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?wettkampf=2014-02-22