»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstra▀e 85, 01920 Steina

SPIELBERICHT

6. April 2013

5. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Dresden
TORPEDO QUALIFIZIERT SICH ERNEUT FÜR DIE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT!

Mit zwei Siegen am letzten Spieltag hat sich Torpedo erneut für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Hamburg wurde mit 3:2 und Paderborn mit 2:1 besiegt. Da Hannoover nicht angetreten ist, wurde dieses Spiel mit 20:0 gewertet.


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

DUC Hamburg  : PSV Paderborn   0 : 1
Waspo Göttingen  : TC Hannover   20 : 0
DUC Lübeck  : PSV Paderborn   1 : 3
DUC Hamburg  : Waspo Göttingen   2 : 1
Torpedo Dresden  : PSV Paderborn   5 : 1
DUC Lübeck  : TC Hannover   20 : 0
Torpedo Dresden  : DUC Hamburg   3 : 2
DUC Lübeck  : Waspo Göttingen   1 : 0
Torpedo Dresden  : TC Hannover   20 : 0

Torschützen:

Torpedo Dresden : PSV Paderborn
Nils Stiller     4
Vladimir Bola˝os     1

Torpedo Dresden : DUC Hamburg
Nils Stiller     2
Robert Hoppe     1





© Torpedo Dresden e. V.  2019
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?wettkampf=2013-04-06