»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstraße 85, 01920 Steina

SPIELBERICHT

30. September 2012

Elfte inoffizielle ostdeutsche Meisterschaften in Berlin
DRESDEN IST OSTDEUTSCHER MEISTER 2012!

Ein erfolgreicher Saisonauftakt für Torpedo. 5 Spiele 5 Siege, 27:2 Tore. Das ist die Bilanz der diesjährigen Ostdeutschen Meisterschaften.

Damit ist der dritte Sieg in Folge perfekt.

Nils

Endergebnis:

  1. Torpedo Dresden
  2. Sporttaucher Berlin Junioren
  3. Submarin Pößneck
  4. SV Paderborn
  5. TC Rostock
  6. Sporttaucher Berlin Senioren
  7. Berliner Damen





© Torpedo Dresden e. V.  2019
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?wettkampf=2012-09-30