»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstraße 85, 01920 Steina

SPIELBERICHT

17. März 2012

4. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Bremen
CHANCE AUF DEUTSCHE MEISTERSCHAFT GEWAHRT

Mit einer souveränen Spielleistung konnte Torpedo am 4. Spieltag in Bremen sich die Chance auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft wahren. Bremen wurde mit 5:0, Paderborn mit 6:0 und Göttingen sogar mit einem 9:0 in die Schranken gewiesen.


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

LTV Bremen  : PSV Paderborn   2 : 0
DUC Hamburg  : Waspo Göttingen   8 : 0
Lübeck  : PSV Paderborn   0 : 2
Torpedo Dresden  : LTV Bremen   5 : 0
DUC Hamburg  : Lübeck   3 : 0
Torpedo Dresden  : PSV Paderborn   6 : 0
Lübeck  : Waspo Göttingen   9 : 1
LTV Bremen  : DUC Hamburg   0 : 8
Torpedo Dresden  : Waspo Göttingen   9 : 0

Torschützen:

Torpedo Dresden : LTV Bremen
Lars Richter     2
Nils Stiller     2
Jens Mählmann     1
Simon Busch     1

Torpedo Dresden : PSV Paderborn
Nils Stiller     2
Lars Richter     1
Thomas Jordan     1
Tobias Blechschmidt     1

Torpedo Dresden : Waspo Göttingen
Nils Stiller     3
Dirk Jobes     2
Falk Brunner     1
Holger Köppe     1
Lars Richter     1
Marco Sallat     1





© Torpedo Dresden e. V.  2017
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?wettkampf=2012-03-17