»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstraße 85, 01920 Steina

SPIELBERICHT

10. Oktober 2010

Neunte inoffizielle ostdeutsche Meisterschaften in Berlin
DRESDEN IST OSTDEUTSCHER MEISTER 2010!

Mit einer souveränen Leistung haben die Torpedos alles Spiele gewonnen und damit den Pokal zurück nach Dresden geholt.

Torpedo-Spiele:

  1. Torpedo Dresden : TC Berlin Damen 8:0
  2. Torpedo Dresden : Rostock 2:0
  3. Torpedo Dresden : Sporttaucher 9:0
  4. Torpedo Dresden : Paderborn 2:1
  5. Torpedo Dresden : Pößneck 1:0

Finale: Torpedo Dresden : Pößneck 2:0

Endergebnis:

  1. Torpedo Dresden
  2. Submarin Pößneck
  3. SV Paderborn
  4. TC Rostock
  5. Sporttaucher Berlin
  6. TC Berlin Damen





© Torpedo Dresden e. V.  2017
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?wettkampf=2010-10-10