»  Ausdrucken (PDF)      »  Fenster schließen

Unterwasserrugby Torpedo Dresden

c/o Thomas Jordan, Hauptstraße 85, 01920 Steina

SPIELBERICHTE SAISON 2013/14

12. Juli 2014

Rostocker Greif in Rostock
ZWEITER PLATZ

Die Ergebnisse dieses Turnieres:

Dresden  : Rostock 1   2 : 1
Dresden  : Rostock 2  11 : 0
Dresden  : Trelleborg   1 : 0
Dresden  : Kiel   (Halbfinale) 4 : 0
Dresden  : Trelleborg   (Finale) 0 : 1

Torschützen:

Dresden : Rostock 1
Nils Stiller     1
Tobias Pfüller     1

Dresden : Rostock 2
Nils Stiller     6
Winfried Leister    2
Tobias Pfüller     1
Simon     1
Peter     1

Dresden : Trelleborg
Tobias Pfüller     1

Dresden : Kiel
Nils Stiller     1
Tobias Pfüller     1
Simon     1
Peter     1

Dresden : Trelleborg

Endergebnis:

  1. TSS Trelleborg
  2. Torpedo Dresden
  3. TC Stelle
  4. DUC Kiel
  5. UWR Rostock 1
  6. DUC Lübeck
  7. ST Berlin
  8. UWR Rostock 2


12. April 2014

5. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Paderborn
SAISONABSCHLUSS 1. BUNDESLIGA NORD

0:2 Niederlage gegen Hamburg, war mehr drin. 9:0 Sieg gegen Göttingen, Göttingen nur zu siebt. 1:2 Niederlage gegen Lübeck, sehr ärgerlich, wahr mehr drin.

Endplatzierung: 3. Platz


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

DUC Hamburg  : Torpedo Dresden   2 : 0
PSV Paderborn  : WaSpo Göttingen   7 : 2
BUR Berlin  : DUC Lübeck   5 : 0
Torpedo Dresden  : WaSpo Göttingen   9 : 0
DUC Hamburg  : BUR Berlin   1 : 5
Torpedo Dresden  : DUC Lübeck   1 : 2
DUC Hamburg  : PSV Paderborn   4 : 0
BUR Berlin  : WaSpo Göttingen   21 : 0
PSV Paderborn  : DUC Lübeck   3 : 2

Torschützen:

DUC Hamburg : Torpedo Dresden
-

Torpedo Dresden : WaSpo Göttingen
Nils Stiller     8
Tobias Blechschmidt     1

Torpedo Dresden : DUC Lübeck
Nils Stiller     1

22. Februar 2014

3. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Dresden
3. SPIELTAG 1. BUNDESLIGA NORD

Gegen Berlin ham wir 'nen schlechten Start erwischt und einfach zu viele einfache Tore kassiert. Aber das ist nicht so wild. Das Spiel ist eh Wurst.

Berlin hat vier Spiele gehabt und das Vierte gegen Rostock. Außerdem wurde das Spiel recht ruppig, so dass da weniger gespielt wurde. Wichtig ist doch, dass wir beide Spiele fegen Rostock gewonnen haben.

Göttingen war nur zu siebent.

Paderborn war in der ersten Hälfte schwierig. In der zweiten Hälfte liefs dann gut. Wir haben ihre Fehler gut ausgenutzt.


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

WaSpo Göttingen  : BUR Berlin   0 : 16
PSV Paderborn  : TSC 1957 Rostock   4 : 2
Torpedo Dresden  : BUR Berlin   1 : 15
WaSpo Göttingen  : TSC 1957 Rostock   0 : 4
BUR Berlin  : PSV Paderborn   19 : 0
WaSpo Göttingen  : Torpedo Dresden   0 : 10
BUR Berlin  : TSC 1957 Rostock   7 : 0
Torpedo Dresden  : PSV Paderborn   6 : 1

Torschützen:

Torpedo Dresden : BUR Berlin
Nils Stiller     1

WaSpo Göttingen : Torpedo Dresden
Nils Stiller     7
Alexander Klemm     1
Alexander Klemm     1
Tobias Blechschmidt     1

Torpedo Dresden : PSV Paderborn
Tobias Blechschmidt     3
Nils Stiller     2
Jonas Stiller     1

26. Januar 2014

2. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Rostock
2. SPIELTAG 1. BUNDESLIGA NORD

 


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

PSV Paderborn  : Torpedo Dresden   3 : 3
WaSpo Göttingen  : DUC Lübeck   2 : 4
Torpedo Dresden  : TSC 1957 Rostock   3 : 2
PSV Paderborn  : DUC Hamburg   3 : 2
TSC 1957 Rostock  : WaSpo Göttingen   5 : 0
DUC Hamburg  : DUC Lübeck   4 : 1
BUR Berlin  : Torpedo Dresden   9 : 0
DUC Lübeck  : TSC 1957 Rostock   1 : 2
PSV Paderborn  : BUR Berlin   0 : 13
DUC Hamburg  : WaSpo Göttingen   4 : 1

Torschützen:

PSV Paderborn : Torpedo Dresden
Dirk Jobes     1
Peter Johanning     1
Simon Busch     1

Torpedo Dresden : TSC 1957 Rostock
Dirk Jobes     2
Nils Stiller     1

BUR Berlin : Torpedo Dresden
-

24. November 2013

1. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Rostock
SAISONAUFTAKT IM NORDEN

Am Sonntag war der erste Spieltag der 1. Bundesliga Nord in Rostock. Rostock als Aufsteiger hat mit zwei Siegen und einer Niederlage einen hervoragenden Start hingelegt.

Nun aber zu uns:

Wir waren mit 14 Leuten da, und haben von unseren drei Spielen zwei gewonnen und eins untenschieden gespielt. Gegen Rostock haben wir 5:0 gewonnen, gegen Lübeck 4:0 und gegen Hamburg ein etwas ärgerliches 0:0. Damit überwintern wir bis Januar auf dem ersten Tabellenplatz (drei Teams hatten spielfrei).

Was mir aber besonders gefällt ist, dass wir nicht ein einziges Gegentor bekommen haben. Im vergleich zur letzten Saison ein wirklich guter Schritt nach vorne, wo wir zu viele unnötige Tore kassiert haben.

Es hat riesen Spaß gemacht mit allen. Die taktischen Trainingseinheiten haben enorm viel für die Spielstruktur und das Spielverständnis der Mannschaft geholfen. Daran gilt es jetzt konsequent im Training weiterzuarbeiten. Ebenso wie einige Grundideen zu entwickeln und einzuüben, wie man strukturiert und gezielt Torszenen herausspielt gegen Mannschaften, die sich hinten reinstellen so wie Hamburg.

Bis zum nächsten Spieltag in Lübeck.

Gruß Nils


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

DUC Lübeck  : DUC Hamburg   0 : 2
TSC 1957 Rostock  : Torpedo Dresden   0 : 5
DUC Lübeck  : Torpedo Dresden   0 : 4
TSC 1957 Rostock  : DUC Hamburg   1 : 0
DUC Hamburg  : Torpedo Dresden   0 : 0
TSC 1957 Rostock  : DUC Lübeck   2 : 0

Torschützen:

TSC 1957 Rostock : Torpedo Dresden
Nils Stiller     2
Holger Galuschka     1
Peter Johanning     1
Simon Busch     1

DUC Lübeck : Torpedo Dresden
Nils Stiller     2
Dirk Jobes     1
Simon Busch     1

DUC Hamburg : Torpedo Dresden
-

29. September 2013

Zwölfte inoffizielle ostdeutsche Meisterschaften in Berlin
DRESDEN IST OSTDEUTSCHER MEISTER 2013!

Endergebnis:

  1. Torpedo Dresden
  2. Submarin Pößneck
  3. Stelle
  4. Berliner Damen
  5. Sporttaucher Berlin
  6. TC Rostock
  7. SV Paderborn





© Torpedo Dresden e. V.  2017
V.i.S.d.P.: Norbert Marwan, Amtsstraße 18a, D-14469 Potsdam
URL dieses Dokumentes: http://www.torpedo-dresden.de/spielberichte.php?saison=2013-14